Bayrisch Creme mit Pflaumenkompott

Für die Bayrisch Creme:

1 Btl. BIOVITA Panna Cotta
450 ml Bio-Milch
6 Eigelb
60 g Zucker
600 g Bio-Schlagsahne

Für das Pflaumenkompott:
500 g Bio-Pflaumen
4 EL Rohrohrzucker
150 ml Wasser
1 gestr. TL BIOVITA Lebkuchengewürz
1 Zitrone (Saft)

Zubereitung:
Die Panna-Cotta-Mischung nach Anleitung quellen lassen und aufkochen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen und die noch heiße Vanille-Milch unter Rühren zu der Eimasse geben. Alles zurück in den Topf gießen und unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis die Creme dicklich wird. (Die Masse darf nicht anfangen zu kochen.) Den Topf vom Herd nehmen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. Anschließend im Kühlschrank kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen, entsteinen und nach Wunsch halbieren oder in kleine Stücke schneiden. Den Zucker in einem Topf karamellisieren, Pflaumen, Wasser, Zitronensaft und Gewürz hinzufügen. Alles aufkochen, bis die Flüssigkeit dicklich wird. Abkühlen lassen.

Die Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen. Beginnt die Creme fest zu werden, die Sahne vorsichtig unterheben, bis beide eine einheitliche Masse bilden. Erneut kalt stellen. Zum Anrichten ein Dessertschälchen schichtweise mit Creme  und Kompott füllen. Nach Belieben mit frischem Obst dekoriert servieren.