Panna Cotta mit Rotweinsauce

Für die Panna Cotta:

1 Btl. BIOVITA Panna Cotta
300 ml Bio-Milch
200 ml Bio-Sahne

Für die Rotweinsauce:

250 g Rohrohrzucker
2 gestrichene TL BIOVITA Lebkuchengewürz
125 g Brombeeren
125 ml kräftiger Rotwein
25 ml Wasser
1 leicht gehäufter TL BIOVITA Speisestärke

Zubereitung:

Panna Cotta nach Anleitung zubereiten, in mit kaltem Wasser ausgespülte Portionsschälchen füllen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie fest ist.
Brombeeren waschen und verlesen. Einige Beeren für die Garnitur zur Seite stellen. Für die  Rotweinsauce  alle Zutaten, außer der Speisestärke, in einen Topf geben und 5 min kochen. Die Sauce durch ein Sieb passieren, mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke andicken, nochmals kurz aufkochen und abkühlen lassen. Die Schälchen mit der erkalteten Panna Cotta vor dem Servieren kurz in warmes Wasser stellen, auf einen Teller stürzen und mit etwas Rotweinsauce, frischen Brombeeren und z. B. einem Minzblättchen garnieren.