Butterkuchen

Zutaten:

Für den Boden:

250 ml lauwarme Milch

1 Btl. BIOVITA Backhefe

400 g Weizenvollkornmehl

80 g Butter

80 g Rohrohrzucker

1 Btl. BIOVITA Bourbon-Vanillezucker

2 Eier


Für den Belag:

80 g Zucker

80 g Butterflocken

50 g gehobelte Mandeln

Fett für die Form


Zubereitung:

Die Trockenhefe mit etwas Zucker und der lauwarmen Milch in eine Rührschüssel geben und ca. 15 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Die Butter erwärmen, zusammen mit allen anderen Teigzutaten in der Rührschüssel zu einem weichen Teig kneten, bis dieser am Rand nur noch wenig klebt. Den Teig gleichmäßig auf einem gut gefetteten Backblech ausrollen und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Teighöhe verdoppelt hat. Mit einem Teelöffel vorsichtig kleine Vertiefungen in den Teig drücken. Anschließend die Butterflocken in die Vertiefungen geben und die Mandeln gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen ca. 25 Min bei 180 °C (Umluft 160 °C) goldgelb backen.