Erdbeerkuchen

Zutaten:

Für den Boden:

5 Eier

100 g Rohrohrzucker

100 g Mehl

1 Btl. BIOVITA- Bourbon-Vanillezucker

1 Btl. BIOVITA -Weinstein-Backpulver


Für den Belag:

500 g Erdbeeren, geputzt und halbiert

500 ml Milch

250 ml Fruchtsaft

1 Btl. BIOVITA Gourmet-Puddingpulver Bourbon-Vanille

1 Btl. BIOVITA Roter Tortenguss

3 EL Rohrohrzucker

Fett für die Form


Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb zusammen mit dem Rohrohrzucker und dem Vanillezucker verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Das Mehl und das Backpulver mischen und anschließend unter die Zucker-Ei-Masse rühren und gut miteinander vermischen. Anschließend den Eischnee unterheben. Die Springform (26 cm) einfetten und den Teig einfüllen. Bei ca. 180 °C (Umluft 160 °C) etwa 15-20 Minuten backen. Abkühlen lassen. Den Vanillepudding nach Anleitung zubereiten und auf den erkalteten Boden streichen. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen. Der Tortenguss geliert ab ca. 35 °C. Die Erdbeeren auf dem Vanillepudding verteilen und mit dem abgekühlten Tortenguss übergießen. Den Rand der Springform erst nach dem Erkalten des Tortengusses ablösen.